Bad mit Dachschräge

 

Frau Müller hat sich von uns gewünscht, dass wir für sie, trotz der Dachschräge in ihrem Bad, ein offenes helles Raumkonzept erstellen. Sie wünschte sich gerade Linien und ein einheitliches Bild fürs Auge. Wir erfüllten ihre Wünsche mit hellen, warm wirkenden Fliesen.

 

Die Highlights in diesem Bad sind der große Mineralgusswaschtisch und der seitlich geöffnete Handtuchtrockner. Als praktisches Detail bauten wir ein Ablagefach in die Dusche. Der Wandablauf sorgt für einen durchgehend befliesten Bodenbereich in der Dusche, auf dem es sich angenehm stehen lässt.

Vorher​

Nachher​

Unser Angebot

Wenn meisterliches Handwerk auf intensivste Beratung und Kreativität trifft, ist der Bäderfuchs am Werk.​

MElden sie sich GERN
E-Mail: service@baederfuchs.de
Unsere Badausstellung

In Norderstedt gut gelegen bieten wir Ihnen auf 120 m² Bäder zum Anfassen